Bild Nuclear at Home von Alfons Koller

Alfons Koller

Die Auffassung von Kunst, die Alfons Koller vertritt, baut auf eine breite Tradition auf. Schon in der Zeit des "Kalten Krieges" beginnen Künstler ihr Verhältnis zur Gesellschaft neu zu definieren. Neben einer Kunst, die sich mit sich selbst beschäftigt, tritt eine: die sich einmischt. Alfons Koller, der mit dem Beginn der achtziger Jahre in Stuttgart und danach in Chicago studierte und danach mehrere Jahre dort lebte und arbeitete, fand sich in diesen Inhalten und in dieser Entwicklung wieder und verfolgte sie mit einer kritischen Reflexion über ihre technische Fortentwicklung im Rahmen der Computerkunst. (...) - Prof. Dr. Helge Bathelt, aus: Katalog html & meta, Fellbach 2006

 

Vita

  • 1959 in Winnenden geboren
  • 1980 - 86 Studium der Freien Kunst an der Akademie der bildenden Künste, Stuttgart und dem Artinstitute, Chicago, USA

Verschiedene Preise und Stipendien, diverse nationale und internationale Ausstellungen, sowie "Kunst am Bau"-Projekte; Licht und Solarkunst. Vertreten in öffentlichen und privaten Sammlungen.

Alfons Koller im Internet: www.alfons-koller.de

 

Ausgewählte Arbeiten

Nuclear at Home, 2014

Nuclear at Home, 2014
Nuclear Painting, 2014

Nuclear Painting, 2014
Winterlandschaft, 2014

Winterlandschaft, 2014
Leopard in Oppenweiler (aus der Werkgruppe eat me!)

Leopard in Oppenweiler (aus der Werkgruppe eat me!)
Leopard in Waiblingen (aus der Werkgruppe eat me!)

Leopard in Waiblingen (aus der Werkgruppe eat me!)
Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!

Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!
Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!

Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!
Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!

Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!
Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!

Waffen auf Toast aus der Werkgruppe eat me!